zurück
Seite 1
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6
Seite 7
Seite 8
Seite 9
Seite 10
Seite 11
Seite 12
Seite 13
Seite 14
Seite 15
Seite 16

1.11. bei uns ein Feiertag

Durch Zufall habe ich erfahren, daß ein Bauer aus der Nachbarschaft seinem Schwiegervater zum 65.Geburtstag eine restaurierte Fox geschenkt hat. Die mußte ich mir natürlich anschauen und hören! Sie war wirklich toll restauriert. Und natürlich wird sie auch gefahren.

Wir haben heute den Motor und das Getriebe zusammengebaut, leider sind zum 3.Mal die falschen Kolbenringe geschickt worden. Also wird er nicht ganz fertig damit.

Die schöne Fox von Bauer Knospe

Wichtig: unbedingt die Kolbenringe nachmessen! Dazu hochkant in den Zylinder stecken, drehen bis Sie genau an der Oberkante des Zylinders anliegen und dann mit einer Fühlerlehre das Spaltmaß messen: 0,1mm ist o.k. bei 0,15 würde ich auch noch zustimmen. Übrigens, die gelieferten hatten 0,7 bis 1,1 mm. Wie  Herr Hammel  sagte: “das kleine Hüpferle braucht genau passende Ringe, sonst läuft´s net g´scheit”!

Und zum Schluß haben wir das Typenschild angebracht.